img-20160407-wa0000

 

 

 

 

 

 

 

 

G. Apo STADLER

 

Ehemaliger Bankangestellter, seit 2011 in Pension, zwei Töchter, zwei Enkeltöchter, lebt mit Frau Rosemarie, Hund Kontschuk und Kater Muck, in Köttmannsdorf bei Klagenfurt.

Kreative Tätigkeiten als Autor, Maler und Fotograf.

Abenteuer Reisen in ferne Länder, wie Sibirien, Mongolei, China, Indien, Ägypten, Marokko, Spanien, Chile, Argentinien.

Besuch der Schreibwerkstätte des Kärntner Bildungswerkes, Schreibtage in Bad Hofgastein und „Schreiben im Zug“ mit Mag. Anita Arneitz.
Kursbesuche bei der Kärntner Schreibschule und Buch 13, Schreibpraxistage bei Dr.Karin Gilmore, Textabende bei Ilse Gerhardt/IG AutorInnen
Mitglied bei Kärntner Schreiberlinge, Klagenfurt
IG Autorinnen und Autoren, Kärnten
Buch 13, Villach
Erste Lesung 2012 im Readers-Corner Alter Platz, Klagenfurt anlässlich des Ingeborg Bachmann-Preises.

 

Weitere Lesungen u.a.:

RAJ, Klagenfurt (Kärntner Schreiberlinge)
R. Musilhaus, Klagenfurt (IG Autoren)
D.U. Galerie, Villach (Buch 13)
Kath. Hochschulgemeinde UNI Klagenfurt (BUCH13)
Schlosswirth, Ebental (Kärntner Schreiberlinge)
Hotel Sandwirth, Klagenfurt (Kärntner Schreiberlinge)
Bergbaumuseum Klagenfurt (IG Autoren)
Buchhandlung Heyn (Kärntner Schreibschule)
Freibad Pritschitz (Kärntner Schreiberlinge)
St.Andräer See (Kärntner Schreiberlinge)
Hotel Werzer, Pörtschach (Kärntner Schreiberlinge)
Bibliothek AK Klagenfurt (Tag d. Buches)
Gemeindeamt Ebenthal (Kärntner Schreiberlinge)
Gsth. Deutscher, St.Andrä (Kärntner Schreiberlinge)
Schloss Albeck (Kärntner Schreiberlinge)
Mediathek AK Villach (Gilmor,Begnini,Zita,CHL)
Studioclub Klagenfurt (Gilmor,Begnini,Zita,CHL)
Ortenburger Keller,Schloss Porcia(K.Schreiberlinge)
Der Autor wurde auf der ÖBB-Platform „railaxed.at“ mit seiner Kurzgeschichte
„Alles einsteigen bitte – Vom Wörthersee zum Baikal“, vorgestellt.
Derzeit arbeitet er parallel an zwei Büchern mit den Arbeitstiteln „Kurz erzählt“ bzw. „Aben(d)teuer“.